Treppenstufen Teppich

Treppenstufen Teppich von RENOfloor Kleinostheim

Viele Eigentümer haben Ihre Innentreppen mit speziellen Matten verlegt, um die Rutschgefahr zu reduzieren. Daher ist auf den Treppenstufen ein Teppich verlegt. Dies ist zumeist sehr aufwendig und nach einer gewissen Zeit lösen sich die Beläge. Die Steinteppiche von Renofloor bieten hingegen langfristige Lösungen. Dieser Naturstein ist lange haltbar und dank seiner offenporigen Struktur sind die Oberflächen rutschfest.

 

Die Vorteile der Steinteppiche im Überblick:

 

  • lange Haltbarkeit
  • rutschfest
  • pflegeleicht, wartungsarm
  • stabil, belastbar
  • hoher Laufkomfort
  • trittschalldämmend
  • einfache Verlegung

 

Der Renofloor Steinteppich bietet für Treppenstufen im Innen und Außenbereich immer einen festen Tritt. Anstatt die Treppenstufen mit Teppich oder anderen Textilien zu verkleben, bietet dieser Naturstein eine einfache und zugleich praktikable Lösung. Denn eine Treppe aus diesen Steinteppichen ist rutschfest und muss nicht zusätzlich gesichert werden. Die offenporige Oberflächenstruktur bietet rutschhemmende Eigenschaften und einen guten Laufkomfort. Im Innenbereich ist der Steinteppich fußwarm. Daher können Sie sich zusätzliche Matten sparen. Auf allen Belägen lassen sich diese Natursteine verlegen. Ob Beton, Granit oder Holz – die Steinteppiche sind für alle Materialien geeignet. Dabei können die Fertigelemente von Renofloor direkt auf dem Altbelag verlegt werden. Dies ist praktisch und spart viel Zeit. Statt einer kompletten Sanierung ist in vielen Fällen eine Treppenrenovierung mit den Renofloor Steinteppichen ausreichend.

 

Für die Renovierung Ihrer Treppenstufen bieten die Steinteppiche von Renofloor eine praktikable Lösung. Damit haben die alten Treppenstufen einen Teppich Belag mit guten Produkteigenschaften. Auf der Webseite von Renofloor können Sie eine Materialanfrage stellen. Bei Fragen zum Produkt können Sie den Service kontaktieren und sich fachkundig beraten lassen.

 

Treppenstufen mit dem Teppich von Renofloor verlegen

 

Dank der Modulbauweise sind die Steinteppiche leicht zu verlegen. Die Fertigelemente sind in bestimmten Längen und Breiten erhältlich und die Profile lassen sich mit einer Metallsäge auf das gewünschte Maß schneiden. Für das Verlegen ist ein Verkleben auf den Treppenstufen nicht erforderlich und der Teppich Belag ist sofort begehbar.  Die Arbeitsschritte im Überblick:

 

  • Untergrund vorbereiten
  • Profile setzen
  • bei Bedarf Ausgleichsmasse auftragen
  • Steinteppiche zuschneiden
  • Steinteppiche verlegen
  • Einspachteln

 

Für Profis und Hobbyhandwerker ist das Verlegen dieser Fertigelemente gleichermaßen möglich. Ihre Treppenstufen sind mit dem Teppich von Renofloor sicher verlegt. Die lange Haltbarkeit und die rutschhemmenden Eigenschaften gehören zu den wichtigsten Vorteilen dieser Natursteine. Informieren Sie sich auf der Webseite von Renofloor und überzeugen Sie sich von der guten Qualität. 

Treppenstufen mit einem hochwertigen Belag renovieren

 

Wer einen neuen Belag für seine Treppenstufen benötigt, sollte eine langfristige Lösung wählen. Die Steinteppiche von Renofloor sind lange haltbar, belastbar und robust. Wenn die Holztreppe ausgetretene Stufen hat, ist eine Renovierung angebracht. Die Treppenstufen mit einem Teppich zu verlegen, ist in einem solchen Fall nicht ausreichend. Mit den Steinteppich Fertigelementen haben Sie einen qualitativen Belag mit langer Haltbarkeit. Die Qualitätsmerkmale im Überblick:

 

  • hohe Belastbarkeit
  • lange haltbar
  • sofort begehbar
  • hoher Laufkomfort
  • gutes Design

 

Nutzen Sie die Qualität dieser Natursteine und renovieren Sie Ihre Treppenstufen mit dem Teppich von Renofloor. Auf der Webseite finden Sie einige Anschauungsbeispiele für die fachgerechte Treppenrenovierung. Für den Innen und Außenbereich sind diese Steinteppiche gleichermaßen verwendbar.